Zum Vergrößern, bitte klickenZum Vergrößern, bitte klickenZum Vergrößern, bitte klickenZum Vergrößern, bitte klickenZum Vergrößern, bitte klicken  
 

HELDRASTEIN

Der König des Werratals.

.

Der königliche Heldrastein (503 m) ist eines der beliebtesten Wanderziele der Region. Von der Herberge im Kleegarten her kommend bietet er einen majestätischen Anblick.

.

Nicht nur die wilde Schönheit des Heldrasteins macht den Berg zum Ziel unzähliger Besucher.

Nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges war der Berg fast 40 Jahre lang unerreichbar. Schon bald nach der Grenzöffnung im Jahre 1989 schlossen sich Heimatfreunde in der "Interessengemeinschaft Heldrastein" zusammen mit dem Ziel, den "König des Werratals" wieder zu dem lohnenden Wanderziel zu machen, das er einmal war.

..

Nach der Errichtung der Florian-Hennig-Hütte wurde 1997 in beispielhafter Gemeinschafts-leistung und mit enormem Spenden-aufkommen der ehemalige Stasi-Abhörturm zum "Turm der Einheit" umgebaut. Aus 30 Metern Höhe genießt man nun einen einzigartigen Rundumblick.

Die Florian-Henning-Hütte ist in der Zeit vom 1. Mai bis zum 30. Oktober an Sonn- und Feiertagen bewirtschaftet.

Gruppenführungen auf dem Wald-Lern- und Erlebnispfad sind auf Anfrage bei der IG Heldrastein unter der Telefonnummer   (05655) 82 59 möglich.

.

Mehr im Internet:

www.heldrastein.de

   Seite [1] [2] [3] [4] [5] [6]